Maβnahmen im Zusammenhang Coronavirus

Die Stichting Oude Groninger Kerken (SOGK, Stiftung Alte Groninger Kirchen) trifft Maβnahmen zur Verhinderung einer weiteren Verbreitung des Coronavirus.

Angepasste Maβnahmen bis zum 1. Juni

Die eigenen Aktivitäten der SOGK, wie Exkursionen und Vorträge, werden nicht stattfinden. Die Verwalter aller 93 Kirchen im Besitz der SOGK wird gebeten, öffentliche Veranstaltungen und Aktivitäten abzusetzen, jedenfalls bis zum 1. Juni. Auch die Veranstaltungen und Aktivitäten, die von den Bijzondere Locaties Groningen geplant worden waren, werden in dieser Periode nicht stattfinden. Die Schoolkerk und das Atelier AvecPlezier in Garmerwolde schlieβen ebenfalls bis zum 1. Juni ihre Türen.

Mehrere Kirchen der SOGK haben ihre Türen täglich geöffnet. Von jeher sind unsere Kirchen Zufluchtsorte für Menschen in ungewissen Zeiten. Darum tragen wir unseren Kirchen auf die Tür nicht zu schlieβen. Wir befolgen selbstverständlich stets genau die Richtlinien der niederländischen Regierung. Wenn nötig passen wir unseren Kurs an im Hinblick auf die aktuelle Lage. Über unsere Website halten wir Sie auf dem Laufenden.