Kirchen

Die Groninger Landschaft ist von jahrhundertealten Kirchen geprägt. Die historischen Gotteshäuser mit ihrer nüchternen Architektur und schlichten Einrichtung sind Zeugen der Vergangenheit, die zum Teil internationale Bekanntheit genießen. Die Stiftung Oude Groninger Kerken hat über neunzig Kirchen in ihrem Besitz, von denen viele von uns restauriert werden konnten. Diese Kirchen konnten ihre ursprüngliche Funktion bewahren oder haben einen neuen Zweck bekommen.

Kirchen

In den Kirchen, mit ihrer schlichten Architektur, der sparsamen Einrichtung und den berühmten Orgeln, zeigt sich die kulturelle Vergangenheit der Provinz. Außer natürlich zu kirchlichen Zwecken, werden viele Kirchen regelmäßig für Konzerte und Ausstellungen genutzt. Besuchen sie einmal die wunderschöne Kirche von Oostum, in Fahrradnähe von Groningen, in Richtung Garnwerd. Die meisten Kirchen sind für Publikumsverkehr geöffnet; oft kann man bei den Nachbarn den Schlüssel bekommen und einfach so hinein gehen.

 

In den Warftkirchen mit ihrer schlichten Architektur, der sparsamen Einrichtung und den berühmten Orgeln zeigt sich die kulturelle Vergangenheit der Provinz. Die meisten Kirchen werden heute von der Stiftung Groninger Kirchen betreut. Besuchen sie einmal die wunderschöne Kirche von Oostum, in Fahrradnähe von Groningen, in Richtung Garnwerd. Mehr Informationen und Anfragen für Besichtigungen und Führungen bei der Stiftung Groninger Kirchen. Eine tolle Möglichkeit ist auch die Besichtigung der schönen Warftkirche und des neuen Warftmuseums in Ezinge.